Treppenlift gebraucht kaufen:

Sicher aus zweiter Hand

Treppenlifte erhöhen die Lebensqualität pflegebedürftiger Menschen sehr. Allerdings geht die Investition in das barrierefreie Heim schnell ins Geld. Deshalb wollen viele Interessenten den Treppenlift lieber gebraucht kaufen. Mit dem richtigen Fachhändler an Ihrer Seite ist der gebrauchte Treppenlift eine gute Idee!
Lassen Sie sich jetzt unverbindlich & kostenfrei beraten!
100% Kundenzufriedenheit
Schnelle Bearbeitung
Über 10 Jahre Erfahrung
Jetzt kostenlos & unverbindlich Anfrage













    Ich habe den Datenschutz gelesen.




    Kosten

    Was kostet ein Treppenlift gebraucht?

    Wer einen Treppenlift gebraucht kaufen will, sollte vor allem genau hinschauen, worauf sich das Angebot bezieht: In vielen Fällen sind nur die Transportmodule reduziert, die Treppenliftschienen hingegen werden zum Normalpreis abgerechnet. Bei längeren Treppenhäusern oder bei kurvigen Treppen müssen die Schienen nach Maß angefertigt werden.

    Folgende Kostenpunkte sollten Sie einkalkulieren, wenn Sie einen Treppenlift gebraucht kaufen wollen:
    1

    Kosten für den gebrauchten Lift

    2

    Kosten für die Treppenliftschienen

    3

    Lieferung und Montage

    4

    Wartung und Reparatur

    Die gute Nachricht: Als Fachhändler haben wir ein großes Angebot gebrauchter Treppenlifte für alle gängigen Treppenaufbauten! Abhängig von Alter, Ausstattung und Modell des gewählten Lifts können wir Ihnen eine individuelle Kostenübersicht erstellen.

    Gebrauchte Treppenlifte:
    Die Preise im Überblick

    Was Sie ein Treppenlift gebraucht kosten wird, kann Ihnen nur eine gute Beratung verraten. Vor allem die Treppenlänge und die Treppenform, aber auch das gewählte Modell bestimmen den Preis entscheidend. Um Ihnen einen ersten Überblick zu verschaffen, haben wir folgende Tabelle für Sie zusammengestellt:

    Lifttyp

    Treppenlift gebraucht

    Treppenlift neu

    Stehlift

    ab 1.500 Euro

    2.000 Euro – 10.000 Euro

    Sitzlift

    ab 2.000 Euro

    2.500 Euro – 15.000 Euro

    Plattformlift

    ab 5.000 Euro

    9.000 Euro – 25.000 Euro

    Hublift

    ab 3.000 Euro

    6.000 Euro – 12.000 Euro

    Treppenlift gebraucht mit Montage? Kein Problem!

    Geld, aber nicht an der Sicherheit sparen – mit einem Fachhändler Ihres Vertrauens ist das kein Problem! Als regionaler Treppenliftanbieter bieten wir Ihnen eine große Auswahl gebrauchter Treppenlifte. Alle Treppenlifte werden von uns erst nach eingehender, technischer Prüfung verkauft. Außerdem liefern wir jedes Modell und lassen es durch unsere Kooperationspartner fachgerecht einbauen.

    gebrauchte Treppenlifte vom Fachhändler:
    Die Vorteile auf einen Blick

    Treppenlift gebraucht kaufen:
    Worauf muss man achten?

    Anders als bei neuen Treppenliften muss man gebrauchte Lifte gut in Augenschein nehmen. Ein Gerät, das Sie täglich sicher transportieren soll, muss in einwandfreiem Zustand sein und höchsten Sicherheitsanforderungen genügen. Deshalb sollten Sie vor dem Kauf folgende Checkliste durchgehen:
    Treppenlift Zuschuss und Fördermittel für Treppenlift gebraucht kaufen: Sicher aus zweiter Hand
    Im Optimalfall besteht die Möglichkeit, den Treppenlift vor dem Kauf auszuprobieren. Ist dies nicht gegeben, sollte das Modell eingehend technisch überprüft werden.

    Wie alt ist der Treppenlift?
    Ist der Lift optisch in einem guten Zustand?
    Funktioniert der Treppenlift wie vorgesehen?
    Gibt es eine lückenlose Wartungshistorie?
    Wurden in Vergangenheit Reparaturen vorgenommen? Wenn ja, welche?
    Sind Lift und Schienen fachgerecht demontiert worden?
    Erfüllt der Treppenlift Ihre individuellen Bedürfnisse?
    Passt der Lift zu den baulichen Gegebenheiten Ihres Treppenhauses?
    Ist das Zubehör vollständig?
    Informieren Sie sich bei uns kostenlos und unverbindlich zu unseren gebrauchten Treppenliften!

    „Zuschüsse zum Treppenlift: Förderung von Pflegekasse und KfW“

    „Voraussetzungen für den Einbau des Treppenlifts“

    „Was kostet ein Treppenlift?“

    Stehlift

    Stehlifte sind bestens geeignet für Menschen, die aktiv sind, das Treppensteigen aber aufgrund von Knie oder Hüftproblemen vermeiden wollen.

    Sitzlift

    Sitzlifte eignen sich für all diejenigen, denen auf der Treppe die nötige Ausdauer fehlt und Probleme mit Knien und Hüfte haben. Auch Rollstuhlfahrer, die an beiden Enden der Treppe einen Rollstuhl platzieren können, wählen oft einen Sitzlift.

    Plattformlifte

    Plattformlifte sind perfekt, wenn der Rollstuhl oder der Rollator ebenfalls transportiert werden sollen. Sie verfügen über eine große Transporteinheit und eine hohe Belastungsgrenze.

    Hublift

    Hublifte werden oft im Außenbereich verwendet. Sie überwinden den Höhenunterschied der Treppe in senkrechter Richtung, folgen also nicht dem Treppenverlauf. Oft werden sie genutzt, um Hauseingänge mit einem Rollstuhl oder Rollator zu erreichen.

    Fragen & Antworten

    Häufige Fragen zu gebrauchten Treppenliften

    Wann wird ein Treppenlift von der Krankenkasse bezahlt?

    Die Krankenkasse bezahlt Treppenlifte grundsätzlich nicht, da diese nicht als sogenanntes medizinisches Hilfsmittel gelten. Anders ist es, wenn ein Pflegegrad vorliegt: In diesem Fall können Sie bei der Pflegekasse, die der Krankenkasse zugehörig ist, einen Zuschuss in Höhe von bis zu 4.000 Euro beantragen. Hierfür müssen Sie allerdings einen Pflegegrad vorweisen können, den Sie im Zweifelsfall zuerst beantragen müssen.

    Kann man einen Treppenlift gebraucht auf ebay o. Ä. kaufen?

    Das Angebot gebrauchter Treppenlifte auf diversen Online-Plattformen ist nicht zu unterschätzen. Grundsätzlich sollte man einen gebrauchten Treppenlift allerdings eher beim Fachhändler kaufen. Bei einem Privatverkauf bestehen keinerlei Rechte auf Gewährleistung oder Rücknahme. Außerdem kann die technische Sicherheit nicht gewährleistet werden. Entscheiden Sie sich für einen Treppenlift vom Fachhändler, erhalten Sie einen einwandfreien Lift mit Gewährleistung sowie fachgerechter Montage.

    Sollte man einen Treppenlift gebraucht oder neu kaufen?

    Ob sich der Kauf eines neuen oder gebrauchten Treppenlifts lohnt, hängt immer von verschiedenen Faktoren ab. Sollten Sie den Lift nur vorübergehend benötigen, lohnt es sich darüber nachzudenken, ob man den Treppenlift mieten möchte. Bei langen oder verwinkelten Treppenhäusern, die eine Schienenanfertigung nach Maß benötigen, kann ein gebrauchter Treppenlift gegenüber einem neuen Modell eine erhebliche Ersparnis bedeuten. Das gesparte Geld für die Transporteinheit steht dann für die Anfertigung der Schienen zur Verfügung.

    Wie kann man einen Treppenlift gebraucht verkaufen?

    Wollen Sie einen Lift zur Nachnutzung weiterverkaufen, weil durch einen Umzug ins Pflegeheim keine Notwendigkeit mehr für den Lift besteht, wenden Sie sich vertrauensvoll an uns. Der Verkauf an einen Fachhändler hat den Vorteil, dass Sie keinerlei Kosten und Mühe für den fachgerechten Abbau des Treppenlifts haben. Außerdem erzielen Sie so oft den besseren Preis. Lassen Sie sich gern ein Angebot von uns unterbreiten!
    AUSGEZEICHNET.ORG
    heartgraduation-hatphoneclockchevron-rightquestion-circlecheckmark-circle